massage, kinesiologie und shiatsu

gesundheitspraxis in bern

Unser Team in Bern hat sich der ganzheitlichen Gesundheitsförderung verschrieben. Gesundheit erhalten und Beschwerden lindern mit Methoden der Alternativmedizin und KomplementärTherapie steht bei uns genauso im Mittelpunkt wie seelische, emotionale Prozessarbeit und strukturelle Körpertherapie.

Unser Ziel ist es die Selbstregulationskräfte ganzheitlich und nachhaltig zur fördern, teilweise ergänzend zur schulmedizinischen Betreuung.

Die Räumlichkeiten unserer modernen Praxis sind nach energetischen Überlegungen gestaltet und lichtdurchflutet.

Sie finden uns im Herzen von Bern, drei Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.

Momentan sind wir zu viert in der Gesundheitspraxis tätig. Unter anderem bieten wir drei bewährte Methoden der Alternativmedizin an: Massage, Kinesiologie und Shiatsu. 

angebot

Zu viert tätig, bieten wir in der Gesundheitspraxis in Bern
verschiedene Methoden der Alternativmedizin und KomplementärTherapie.
Die jeweilige Methode ist hierunter kurz beschrieben.

Gerne beraten wir Sie jedoch persönlich. Kontaktieren Sie hierfür die Therapeutin Ihrer Wahl.

Massage

MASSAGE WIRKT IMMER.

Wie und warum ist ganz unterschiedlich.

Durch das Kneten, Streichen und Zirkeln wird die Durchblutung an massierten Stellen, aber auch allgemein im Körper, gefördert. Der Organismus als Ganzes wird in Bewegung gebracht. Körpereigene Heilprozesse werden unterstützt. Das grösste Sinnesorgan des Menschen, die Haut, nimmt auf und gibt weiter.

Die Berührung und das Öl entspannen. Wärme wird generiert. Abfallstoffe im Körper können freigesetzt und verarbeitet werden. Auch der Effekt für Geist und Seele ist nicht zu unterschätzen.

Massage wirkt somit immer. Lass dich massieren und finde heraus wie, in der Gesundheitspraxis im Herzen von Bern.

kinesiologie

DIE KINESIOLOGIE GEHÖRT ZU DEN KOMPLEMENTÄRTHERAPIEN. 
 
In ihr verbindet sich das Wissen der traditionell chinesischen Medizin mit den Erkenntnissen der Medizin, der Pädagogik und der Psychologie.
 
Es ist eine sanfte Behandlungsmethode, die den Menschen ganzheitlich betrachtet. Sie wird zur Initiierung, Stärkung und Förderung der Selbstregulierungskräfte und zum Ausgleich von physischen, emotionalen und mentalen Energien verwendet.
 
Zentrales Arbeitsinstrument in der Kinesiologie sind die Muskeltests. Über sie erhalten wir vom Körper Rückmeldungen und können die Behandlungen individuell auf diese Bedürfnisse ausrichten. Sie dienen aber weder zum Stellen von Diagnosen noch werden Heilungsversprechen gemacht.
Shiatsu als eine Methode der Alternativmedizin Bern

Shiatsu

DER JAPANISCHE BEGRIFF „SHIATSU“ HEISST WÖRTLICH ÜBERSETZT „FINGER-DRUCK“.

Shiatsu wurzelt in der traditionellen fernöstlichen Philosophie und Gesundheitslehre und integriert westliche Konzepte der Gesundheitsförderung. Die Anwendung von Shiatsu ist vielfältig und eignet sich für Menschen jeden Alters. Shiatsu-TherapeutInnen begleiten Menschen in ihrem natürlichen Wachstums- und Gesundheitsprozess bei körperlichen, seelischen und/oder geistigen Belastungen, bei Energielosigkeit und Erschöpfungszustanden, bei Immunschwäche, bei motorischen, sensorischen und vegetativen Störungen, bei Krankheit oder nach Unfall, zur Entwicklung des körperlich, seelischen und geistigen Potenzials und zur allgemeinen Förderung ihrer Gesundheit. Zutiefst berührt zu werden löst innere Selbstfindungs- und Wandlungsprozesse aus.

events&
raummiete

Sie wollen wissen was gerade bei uns läuft?
Oder, auf der Suche nach einem geeigneten Raum
für Ihren nächsten Anlass?

Unser grosser Raum kann für Dies und Jenes
im Rahmen der Gesundheitsförderung gemietet werden.